Schulungen und Begegnungen

für eine leistungsstarke Zukunft

Mit einer mehr als 20-jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Entwicklung und Herstellung von Kaltkammer-Druckgießmaschinen ist OMS Presse der ideale Partner für Leichtmetall-Druckgießereien. Denn die Firma wartet mit einer vielseitigen, professionellen Palette an Anlagen auf, die sich durch Robustheit, Effizienz und höchste Produktivität auszeichnen. Die Produktion des Unternehmens umfasst jetzt Anlagen für Industrie 4.0, die dem neuen, vielversprechenden Industriemodell perfekt gerecht werden. Die Anlagen von OMS sind so konzipiert und gebaut, dass sie mit den einzelnen Peripheriegeräten der Zelle, mit allen Sensoren, Aktoren, Wandlern und elektrischen Antrieben, mit denen sie ausgestattet sind, kommunizieren können. Die Überwachungssoftware der Maschinen ist außerdem an das lokale Werksnetz (Intranet) und an das Internet angeschlossen, auch über drahtlose Verbindung. Dank dieser planerischen und konstruktiven Merkmale erfüllen die Anlagen und Gießzellen von OMS perfekt die Vorgaben für die Kategorie der funktionalen Güter, die gemäß dem neuen Modell Industrie 4.0 von computergestützten Systemen gesteuert werden. Dieses Modell definiert die jüngste „industrielle Revolution“, die in hohem Maße auf die Entwicklung und Nutzung der Digitalisierung als neues automatisiertes, vernetztes Produktionssystem ausgerichtet ist.

Die Produktion von OMS umfasst Anlagen für Industrie 4.0, die sich durch erstklassige Qualität und technologischen Fortschritt auszeichnen.

  • Vereinfachtes, modernes Verbindungsweg
    mit weniger Kabeln;
  • Perfekte Erfüllung der aktuellen Parameter hinsichtlich Sicherheit, Gesundheit und Hygiene am Arbeitsplatz in Übereinstimmung mit der Maschinenrichtlinie;
  • Erster Schritt in Richtung der kompletten
    Fernsteuerung der gesamten Anlage:

      • Verwaltung/Aktualisierung und
        Optimierung der Software
      • Diagnose der Produktionsstillstandzeiten
        und der Betriebsparameter
      • Check-up des Maschinenzustands und Fehlersuche
      • Verlauf der Produktion
  • Bessere Verbindung mit äußerst innovativen Digitalinstrumenten:
    • Mensch-Maschine-Schnittstelle mit hoher Interaktivität
    • Zugriff auf die Funktionsparameter je nach Sicherheitsebene über Badge oder RFID-Tag
    • Generierung einer einzigen Datenbank der Zelle für die Verwaltung der Produktionsparameter
    • Post-Prozess-Analyse der statistischen Daten
    • Logik für die Anpassungsfähigkeit und intelligente Reaktion auf Prozessabweichungen
  • Feldbus-Implementierung und Ethernet-Verbindung:
    • SQL Database Management Systems
    • Mobile Device
    • Internet/Cloud Data Sharing

Die Entwicklung und der Bau von Anlagen für Industrie 4.0 bezeugt wieder einmal das hohe Niveau an Innovation, Kompetenz, Technologie und Einsatz für Forschung und Entwicklung der Firma OMS, die immer mit der Zeit geht und perfekt in der Lage ist, mit Effizienz und Produktivität den spezifischen Anforderungen eines sich ständig weiterentwickelnden Marktes gerecht zu werden.

Kontaktieren Sie uns, unser Expertenteam steht Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

    Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß Datenschutz-Grundverordnung zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Headquarters

    ITALY
    OMS PRESSE s.r.l.

    Via G. Di Vittorio, 1A
    25030 Lograto
    (Brescia)

    GERMANY
    OMS PRESSE
    Deutschland GmbH
    Am Hirtengarten 17
    (D)-91729 Haundorf